Verhinderungspflege

Vertretung der Pflegeperson

Kann die Pflegeperson wegen Erholungsurlaub, Krankheit oder einem anderen Grund die Pflege vorübergehend nicht übernehmen, besteht die Möglichkeit, dass die Pflegekasse die Kosten, die bei der Überbrückung dieser Zeit entstehen, übernimmt.

 

Sie können die Verhinderungspflege auch in unserer Tagespflege in Anspruch nehmen. Hier werden Sie morgens von zu Hause abgeholt und am Nachmittag wieder nach Hause zurück begleitet.

 

Die weitere Variante ist, dass Sie in Ihrer eigenen Wohnung bleiben und von uns stundenweise beschäftigt und umsorgt werden.

Empfehlen Sie diese Seite auf: