Philosophie

Philosophie

1. Unsere Arbeit soll die Selbständigkeit der Menschen, die wir pflegen und betreuen, erhalten und verbessern.
 

 

2. Wir behandeln jeden Menschen mit Respekt und achten seine Würde. In der häuslichen Atmosphäre unserer Klienten sind wir Gäste und verhalten uns entsprechend.
 

 

3. Wir beteiligen unsere Klienten und Ihre Angehörigen an pflegerischen Entscheidungen. Wir nehmen psychologische, soziale und kulturelle Bedürfnisse wahr und berücksichtigen sie in der Pflege. Wir schaffen eine Atmosphäre, die den Erwartungen der Patienten entspricht.
 

 

4. Sterbende lassen wir nicht allein. Wir begleiten Sie mit ihren Angehörigen in der letzten Lebensphase und gehen auf Ihre religiösen und kulturellen Vorstellungen ein.
 

 

5. Grundsätzlich alles, was wir im Rahmen unserer Arbeit erfahren, unterliegt der Schweigepflicht.
 

 

6. Ziel unserer lebendigen und offenen Firmenkultur/ Unternehmensphilosophie ist es, weiterhin zu den besten ambulanten Fachpflegediensten in Deutschland zu zählen, um Klienten und Angehörige mit zuverlässiger und professioneller Pflege & Beratung zu unterstützen.

Pflegesituation

Dank der Fortschritte in der Medizin werden wir glücklicherweise immer älter. Manchmal führt dies aber auch zu Problemen. Wir sind angewiesen auf die Hilfe anderer. Oftmals auf die unserer Angehörigen. Folgende Situationen könnten auftreten:
 

 

1. Ein Familienmitglied benötigt nach einem Krankenhausaufenthalt eine Betreuung.
 

2. Sie möchten als Pflegebedürftiger alleine  Urlaub machen, benötigen jedoch noch eine Betreuung.
 

3. Sie kümmern sich um  Ihre Angehörigen und wollen verreisen oder haben kurzfristig andere Verpflichtungen.
 

 

4. Eine alleinstehende Person wünscht sich eine hauswirtschaftliche Unterstützung  und Betreuung.
 

 

5. Ein Pflegebedürftiger benötigt Hilfe auf Dauer.
 

 

6. Die Grenzen Ihrer Belastbarkeit sind im Pflegealltag bereits überschritten.

Lösung

1. Wir garantieren ein hohes Pflegeniveau.
 

 

2. Wir wollen für unsere Patienten die bestmögliche, aktivierende und ganzheitliche Pflege erbringen.
 

 

3. Im Rahmen der vereinbarten Grundsätze und Leitlinien übernehmen wir Verantwortung und arbeiten mit Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft.
 

 

4. Durch unsere Pflegeplanung und Dokumentation gewährleisten wir die Qualität unserer Arbeit.
 

 

5. Durch kontinuierliche Fortbildungen fördern wir die individuellen, beruflichen Kompetenzen unserer MitarbeiterInnen.
 

 

6. Für eine gelingende Zusammenarbeit aller, die an der Pflege unserer Patienten beteiligt sind, verstehen wir uns als „Partner im multidisziplinären Team der ambulanten Therapeuten“. Dafür tragen wir zu einer Atmosphäre der Offenheit, bei in der wir uns bemühen, verschiedenen Standpunkte zu respektieren und eine gemeinsame Lösung anzustreben.
 
 

Empfehlen Sie diese Seite auf: